4,50

Allergiehinweis

Kann Spuren von Sellerie enthalten.

Capsaicin in Cayenne gemahlen

Mögen Sie es scharf? Lieben Sie das brennende Gefühl auf der Zunge, die darauf folgende Hitze im Körper und die Schweissperlen auf Ihrer Stirn? Dann haben wir viele gute Nachrichten für Sie! Cayenne Schaerfe  ist nämlich so gesund, dass Sie täglich davon essen können – besonders dann, wenn Sie ein bestimmtes Ziel im Auge haben

Seinen Ursprung hat das Gewürz in LateinAmerika.

er wertbestimmende Anteil der Inhaltsstoffe sind die Capsaicinoide – darunter das Capsaicin –, die für die Schärfe verantwortlich sind. Die Scharfstoffe erregen auch die Schmerz- und Wärmerezeptoren der Haut und Schleimhaut und bewirken dadurch eine gesteigerte Durchblutung. Dieser Effekt wird zur äußerlichen Behandlung schmerzhafter Muskelverspannungen im Schulter-Arm-Bereich sowie im Bereich der Wirbelsäule ausgenutzt, beispielsweise in Waermepflaster.

In Mittel- und Südamerika wurde Cayennepfeffer schon vor Tausenden von Jahren angebaut. Christoph Kolumbus soll das Gewächs bei seinen Erkundungsreisen Ende des 15. Jahrhunderts mit nach Spanien gebracht haben. Heute sind die Chili-Schoten in der ganzen Welt beliebt.

Welche Pflanzenteile und Inhaltsstoffe werden verwendet?

Als Arznei kommen die getrockneten reifen Früchte zum Einsatz. Sie enthalten Scharfstoffe, und zwar die sogenannten Capsaicinoide. Die Substanz Capsaicin spielt dabei die größte Rolle.

Categorie: Tags: ,

Beschrijving

Cayenne gemalen, 100 gram

Dit kruid is heerlijk in de bereiding van b.v. taco’s. Daar cayennepeper een gemalen Spaanse peper is geeft het de gerechten een pittig accent. Het is een kruid dat zowel in soepen alsook in sauzen wordt gebruikt Ook wordt dit kruid gebruikt in gerechten met vlees, vis, boen, ei en tofu.

Geef een reactie

Het e-mailadres wordt niet gepubliceerd. Vereiste velden zijn gemarkeerd met *